Fernsehen
Von der Kaufberatung bis zur Fernbedienung
  - dafür bin ich der Richtige.

Der Fernseher wurde zum Mittelpunkt des Wohnzimmers. Ich sorge für die beste Lösung für Ihr Fernsehvergnügen.

Moderne Fernsehtechik

Als zentrales Unterhaltungsmedium erhielt die Fernsehtechnik viele neue Optionen. Um dabei noch den Durchblick zu bewahren helfe ich gerne und mit Leidenschaft, einige grobe Beschreibungen finden Sie hier schon:

Auflösung – Was bedeutet 4K?

Prinzipiell gilt: Je höher die Auflösung, desto schärfer das Bild. Wie im oben ersichtlichen Diagramm aufgeführt gibt es für die verschiedenen Auflösungen etablierte Namen, etwa HD oder Full HD. (PAL, die Auflösung aus der Zeit der Röhrenfernseher, ist hier nicht mehr aufgeführt.) Bezogen auf HD (1280 x 720) hat:

  • Full HD ca 100% mehr Bildpunkte
  • QHD ca 500% mehr Bildpunkte und
  • 4K oder UHD ca 900% mehr Bildpunkte. 

Das Bild ist mit 4K nicht zwingend schärfer, aber es wirkt natürlicher und lebendiger, Schriften und Kanten werden sauber dargestellt und Spiele machen einfach mehr Spaß. Ob der Fernseher dann 4K oder UHD beherrscht, ist nur noch ein geringfügiger Unterschied (4K hat etwa 5% mehr Bildpunkte als UHD).

Fazit: Unter Full HD macht ein neuer Fernseher wenig Sinn.

LED und Plasma

Verschiedene Techniken zur Darstellung des Fernsehbildes sind mit LCD, LED oder Plasma bezeichnet. Die alte Röhre ist im üblichen Hausgebrauch seit vielen Jahren nicht mehr zu finden. 
Sowohl LCD als auch LED Fernseher stellen das Bild mit Flüssigkristallanzeigen dar. Jedoch ist die dafür nötige Hintergrundbeleuchtung bei LCD eine spezielle Leuchtstoffröhre, bei LED eine stromsparende LED Beleuchtung.

Plasma-Fernseher sind durch den Erfolg von LCD und LED mittlerweile Nischenprodukte geworden. Dafür etabliert sich eine neue Technik mit besonders gutem Kontrast: die OLED.

Netzwerk oder Antennenkabel?

Wenn die Frage nach Auflösung, Standort und Betriebssystem geklärt sind, steht die Frage nach der Verkabelung an. Strom wird natürlich auf jeden Fall benötigt, und eine Möglichkeit um die Signale von der Empfangsanlage zum Fernsehgerät zu bringen. 

Das klassische Antennenkabel ist einfach zu verlegen und auch in den meisten Haushalten bereits vorinstalliert. Die Datenübertragung über Netzwerk (SAT>IP)ist noch recht neu, wird aber wohl mit zunehmender Vernetzung im Haus auch weiter zunehmen. Ein klarer Vorteil von SAT>IP ist, dass auch Geräte wie Tablets oder Smartphones auf das Fernsehprogramm zugreifen können. 

Fazit: SAT>IP gehört die Zukunft. Dennoch berate ich Sie gerne dazu, ob Ihre Anlage überhaupt schon dafür ausgelegt sind.

Von DVD bis Playstation

Mit Stromversorgung, Empfangsanlage und TV steht dem Fernsehvergnügen nichts mehr im Weg. Schnell finden sich dann aber noch weitere Möglichkeiten, zum Beispiel ein BluRay-Player oder eine Spielekonsole. 

Sowohl DVD- als auch BluRay-Playern werden uns vermutlich nur noch ein paar Jahre begleiten. Das deutlich einfachere streamen von Filmen und Serien über das Internet ist hier schon rasant auf dem Vormasch.
Spielekonsolen hingegen werden jedoch immer beliebter. Egal ob Microsoft X-Box, Sony Playstation, Nintento Switch oder eine der vielen anderen Konsolen - nur wenige Familien-Fernsehzimmer sind heute noch ohne diese Gamingzentren zu finden. 

Fazit: Gerne installieren wir Ihre Konsole oder andere Geräte an Ihrem Fernseher.

Audiooptimierung

Die Atmosphäre eines Filmes wird erst durch die Musik gesetzt. Audio ist einer der Hauptgründe für das besondere Kinofeeling, das zuhause nur mit einem Fernseher selten aufkommt. Schon eine einfache Surround-Anlage sorgt für ein wesentlich tolleres Mitten-drin-Gefühl. 

Fernsehen wird dann zum Erlebnis, wenn der Ton passt. Viele moderne Fernsehgeräte bieten schon recht gute Tonqualität, dies ist aber längst nicht überall der Fall. Oft kann ich eine einfache Lösung anbieten, für manch spezielle Wünsche sind gröbere Umbauten nötig.

Gerne berate ich Sie über nötige Schritte und vermittle für besonderes audiophile Genüsse an die echten Audio-Profis.

Weiter in die Zukunft gesehen

Mit dem Fernsehbild alleine und einer Spielekonsole ist heute die Unterhaltung schon perfekt. Mancher Enthusiast mag nicht auf die 3D-Brille verzichten, für die Meisten ist dieser Hype aber schon wieder vorbei. 
Virtuelle Erlebnisse mit VR-Brillen sind heute faszinierende Techniken. Hier könnte es demnächst noch einige Neuerungen geben, ein Ersatz für Fernsehgeräte werden diese aber in absehbarer Zeit nicht werden.

Gerade mit Internetanschluss am Fernseher sind viele weitere Anwendungen heute schon zu erahnen: YouTube direkt am Fernseher, Filme und Serien per Amazon Prime jederzeit verfügbar, Brettspiele und Videokonferenzen - die Möglichkeiten hier sind fast unbegrenzt. 

Ich bin gespannt wie es weitergeht und bleibe für Sie stehts bestens informiert!